###METATWITTER
Prüfung von Druckbehälter. Druckbehälterprüfung .

Druckbehälterprüfung, Prüfung aller Druckbehälter planen
Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation der Druckbehälterprüfungen
Prüfungspflichtige Druckbehälter effektiv managen. Die Software erstellt eine Druckbehälter-Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt
mehr lesen

Prüfung von Kompressor. Kompressorprüfung .

Prüfung von Kompressoren - Prüftermine verwalten
Dokumentation der Kompressorprüfungen
Die Prüfung von Kompressoren ist, wie bei allen Arbeitsmitteln, in der Betriebssicherheitsverordnung geregelt.
mehr lesen

Prüfung von Anschlagmitteln – DGUV Regel 100-500. Anschlagmittelprüfun

Prüfung für Anschlagmittel, DGUV Regel 100-500
Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation der Anschlagmittelprüfungen
Die Anschlag- und Lastaufnahmemittel müssen regelmäßig geprüft werden.
mehr lesen

Prüfung von Türen. Türprüfung nach BetrSichV. Technischen Regeln für A

Prüfung von Türen. So wird der Prüftermin leicht
Endlich keine Papierformulare mehr. Dokumentation der Türprüfungen
Prüfungspflichtige Türen effektiv managen. Die Software erstellt eine Türen-Dokumentation, die jeden Prüfer zufriedenstellt
mehr lesen


Software für ein effizientes Prüfmanagement. Wartungsprogramm plant Prüfungen und Wartungen.

Mit unserem Wartungsprogramm entfällt das lange Suchen der Protokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei den sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Wartungssoftware ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.
Prüfung Arbeitsmittel Hier ist ein Überblick
Archiv zum Thema [Prüfung Arbeitsmittel].Wartungsplaner von HOPPE. Wartungsmanager 195 € Wartungssoftware 2024


Diese Daten werden im Wartungsplaner verwaltet

  • Maschinendaten für das Maschinenmanagement organisieren
  • Anlagendaten für das Anlagenmanagement
  • Wartungstermine und Prüftermine dokumentieren
  • Serviceaufträge mit den Wartungsinformationen
  • Prüfprotokolle, Prüfnachweise und Wartungsberichte
  • Messwerte für Prüfmittel
  • Betriebsdaten mit den Zählerständen
  • Ersatzteilmanagement mit den einzelnen Ersatzteilen für die Maschinen
  • Störmanagement: Störmeldungen erfassen, Ticketmanagement

Was versteht man unter dem Begriff Wartung?
Zur Wartung werden alle Pflegemaßnahmen von Produktionsanlagen gerechnet wie Reinigen, Abschmieren, Justieren, Nachfüllen von Betriebsstoffen und Katalysatoren sowie ähnliche Maßnahmen zur Verminderung bzw. Verhinderung von Verschleißerscheinungen.

Gute Dokumentation spielt eine enorme Rolle. Wir bieten Ihnen eine passgenaue Lösung für Ihre Anlagen.
Anlagenbauer und Anlagenbetreiber haben aufgrund gesetzlicher Vorschriften und aus betriebswirtschaftlichen Überlegungen heraus das Interesse, ihre Anlagen zu dokumentieren. In einem zentralen Wartungsprogramm stehen die Dokumente allen berechtigten Mitarbeitern jederzeit zur Verfügung.

Für alle Wartungssmaßnahmen müssen alle Unterlagen aktuell und in kürzester Zeit verfügbar sein.
Der Wartungsplaner verwaltet die komplette Dokumentation von Anlagen. Das integrierte Dokumentenmanagement versetzt Sie zudem in die Lage, die Reaktionszeit zu verkürzen und durch bessere Planung der Wartungen die Auslastung von der Produktion zu optimieren.
Die Software entlastet die Mitarbeiter bei den täglichen Aufgaben und erfüllt die hohen gesetzlichen Anforderungen.
Durch der Windows-Software lassen sich Dokumentations- und Instandhaltungsprozesse automatisieren, kontrollieren und optimieren.

Der Wartungsplaner bietet zahlreiche Vorteile für Anlagenbetreiber auf allen Ebenen.

  • Abbildung von mehreren Anlagenhierarchien
  • zentrale Verwaltung der Anlagendokumentation
  • Verwaltung jeglicher Aufgaben, Wartungen und Inspektionen
  • einfache Benutzerführung
  • Anzeige und Suche von Anlagendokumenten auch über mobile Endgeräte

Instandhaltungsplanung steuert die gesamte Terminverwaltung
Optimale Betriebssicherheit beim Einsatz unserer Software zur Betriebsmittelverwaltung durch das Einhalten von gesetzlichen Vorgaben, Regelwerken sowie eigener Wartungs- und Instandhaltungsintervalle. Mitarbeiter der Instandhaltungsplanung werden durch das nachhaltige Dokumentieren von Zuständigkeiten, Lasten und Pflichten entlastet.
Die integrierte Instandhaltungsplanung steuert die gesamte Terminverwaltung Instandhaltungsarbeiten, Funktionsprüfungen, Inspektionen und Wartungen werden in der Terminverwaltung gesteuert.

Zentrale Aufgaben in der Wartung meistern
Mit dem Wartungsplaner eliminieren Sie jegliches Papier in Ihren Wartungsprozessen. Wartungsberichte lassen sich einfach erstellen und bearbeiten.
Alle Mitarbeiter erhalten stets die aktuelle Version der Wartungsaufgaben. Ihre digitalen Wartungschecklisten können sogar auf ein mobiles Endgerät übertragen werden.
Jegliche relevanten Daten sowie Informationen zum Wartungsfortschritt sind in einem zentralen Dashboard auswertbar. So kann sichergestellt werden, dass alle Arbeiten durchgeführt sind.


Fazit Mit einem Tool für Wartung und Instandhaltung ist jedes Unternehmen auf Kontrollen durch die Gewerbeaufsicht optimal vorbereitet. Transparenz und Rechtssicherheit im Wartungs- und Instandhaltungsmanagement ist gegeben, Arbeitsunfälle sowie die daraus resultierenden Kosten oder Ausfälle von Mitarbeitern werden ebenso reduziert wie der Maschinen- oder Anlagenstillstand. So entwickelt sich die Instandhaltung von einem reinen Kosten- zu einem echten Wertschöpfungsfaktor.

Prüfprotokolle in einer Software

Alles, was Sie für die Steuerung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen brauchen, in einer einzigen Software.
Prüfplaner / Wartungsplaner dokumentiert alle vorgeschriebenen Prüffristen. Die Liste der prüfpflichtigen Arbeitsmittel und Betriebsmittel in Unternehmen ist endlos lang. Erledigen Sie ihre Arbeiten rund um die Prüfungen und Wartungen mit dem Wartungsplaner einfacher und schneller als je zuvor. Technisches Objekt Management: Verlieren Sie nicht den Überblick über die anstehenden Wartungen. Mit nur einigen Klicks haben Sie alle Prüfberichte und Protokolle griffbereit.

Anwenderkreis

Speziell für die Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsräte und Führungskräfte
Arbeitsschutzverantwortliche in Betrieben: Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Serviceplaner, Servicemanager, Prüfplaner, Gefahrstoffbeauftragte, Mitarbeiter im Unterhalt, Brandschutzbeauftragte, verantwortliche Elektrofachkräfte