###METATWITTER
Software für das Gebäudemanagement. 
Wartungsdokumentation aufbauen .

Gebäudemanagement Prüftermine verwalten
Software für Techniker mit Schwerpunkt Gebäudemanagement
Wartung und Instandhaltung aller Gebäude und technischen Anlagen
mehr lesen

Die Haustechnik -Software für Wartungen . Hausmeisterdienste . Hausver

Haustechnik Software für Termine
In der Haustechnik ist eine regelmäßige Wartung sinnvoll
Planungssoftware für die Gebäudetechnik. Der Wartungsplaner steht für Haustechniker als PC-Lösung zur Verfügung.
mehr lesen

DIN276 Gebäudemanagement.DIN-276 
Dokumentation der Aufgaben und  Arbe

DIN276 Gebäudemanagement, Bauwesen, Kosten, Gruppierung
Verzeichnis nach DIN-276 für die Kälte-, Klima- und Lüftungsanlagen, Heizungsanlagen
Ticketmanagement im Gebäudemanagement
mehr lesen

Die Hausmanager-Software für Wartungen . Hausmeisterdienste . Hausverw

Hausmanager Software für Termine
Wartung und Aufgaben bei Gebäuden effizient planen und überwachen
Die Hausmanager Software Wartungsplaner steht als PC-Lösung zur Verfügung.
mehr lesen


Software für ein effizientes Prüfmanagement. Wartungsprogramm plant Prüfungen und Wartungen.

Mit unserem Wartungsprogramm entfällt das lange Suchen der Protokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei den sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Wartungssoftware ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.
Gebäudemanagement Hier ist ein Überblick
Archiv zum Thema [Gebäudemanagement].Wartungsplaner von HOPPE. Wartungsmanager 195 € Wartungssoftware 2024


Organisieren Sie strukturiert Ihre Fälligkeiten der Prüf- und Wartungsaufgaben.
Egal ob einmalige Aufgaben, oder periodische Wartungen: Mit der Wartungsplaner Software behalten Sie den Überblick in einfacher Art und Weise.
Planen und lenken Sie alle Aufgaben zentral. Vergeben Sie Aufgaben im Unternehmen an die jeweiligen Verantwortlichen. Unsere Software verschafft allen Beteiligten einen Überblick über offene und anstehende Aufgaben.

Das Zusatzmodul eMail-center sorgt für eine automatische E-Mail Benachrichtigung
Kein Fälligkeitstermin und keine Wartung mehr vergessen! Das Modul Wartungsplaner eMail-Center benachrichtigt die Verantwortlichen zum richtigen Zeitpunkt. Die zuständigen Personen werden bei Handlungsbedarf erinnert, nichts wird vergessen.

Definieren Sie die Fälligkeiten der Wartungsarbeiten, damit Sie automatisch erinnert werden.
Legen Sie Dokumente wie Bedienungsanleitungen oder Prüfprotokolle zentral zu den Objekten oder Berichten/Aufgaben strukturiert ab.

3 Formen für geplante präventive Wartung
Zeitbasierte - zustandsbasierte - betriebsdatenbasierte Wartungen.

Die Wartungsplanung ermöglicht es Ihnen, Ihre Betriebsmittel und Anlagen auf dem gewünschten Qualitätsniveau zu halten. Durch die geplante präventive Wartung begrenzen Sie die Notwendigkeit der ungeplanten Maßnahmen auf ein Mindestmaß.
Präventive Wartung erfolgt meistens zeitbasierend. Bei einigen Betriebsmitteln ist auch einer zustandsbasierte oder betriebsdatenbasierte präventive Wartung erforderlich. Ein Beispiel hierfür wären die Betriebsstunden einer Anlage. Die Wartung ist dann fällig, wenn die Anlage eine voreingestellte Anzahl von Betriebsstunden erreicht hat.

Bei der zeitbasierten Wartung finden die Wartungsarbeiten in vordefinierten Zeitintervallen statt
Auf der Grundlage der vordefinierten Zeitintervallen wird ein Wartungsplan generiert wird.
Ein zeitbasierter Wartungsplan für ein Betriebsmittel, einer Maschine oder einer technischen Anlage besteht aus einer Bibliothek mit definierten Schritten in Form von Wartungsaktivitäten für das betreffende Betriebsmittel.
Zur Dokumentation wird eine Softwarelösung für die Wartungsverwaltung benötigt.

Die Wartungsverwaltungssoftware der HOPPE Unternehmensberatung unterstützt Sie bei der Überwachung der Termineinhaltung und bei der Erfüllung der geltenden Gesetze und Rechtsvorschriften.
Das Wartungsteam kann die Wartungsaufträge, die Wartungsprotokolle und die Dokumentation einsehen. Aufträge gehen nicht verloren und die Wartungsaktivitäten werden effektiver geplant.

Erfolg in der Instandhaltung durch international anerkannte Normen
Zum Erfolg bei Ihren Instandhaltungsprojekten trägt entscheidend bei, dass Sie sich an international anerkannten Normen und Richtlinien orientieren.
Der Einsatz von DIN-Normen bringt für Unternehmen konkret messbare Vorteile mit sich. Kosteneinsparungen, Wettbewerbsvorteile und höhere Sicherheit sind nur einige dieser Vorteile.

Eine Norn ist die DIN 31051: Grundlagen der Instandhaltung
Diese Norm gliedert die Instandhaltung in die vier Grundmaßnahmen Wartung, Inspektion, Instandsetzung und Verbesserung.
Eine andere Norm ist die DIN EN 17007: Instandhaltungsprozess und verbundene Leistungskennzahlen.
Die DIN EN 17007 versorgt Instandhaltungsmanager mit einem Managementwerkzeug, welches ihm ermöglicht, die eigene Organisation zu strukturieren. Hierbei können unzureichende Maßnahmen und unbestimmte Verantwortlichkeiten aufgedeckt werden.

Ausfallzeiten der Maschinen und Wartungsintervalle minimieren
Das Überwachen von Anlagen gehört zu den wichtigsten Trends in der Digitalisierung. Mit der Einführung von IoT und Industrie 4.0 gewinnt die zustandsorientierte Überwachung Condition Based Monitoring (kurz CBM) enorm an Bedeutung.
Indem Maschinen, Anlagen und Geräte lückenlos dokumentiert und überwacht werden, lassen sich Ausfallzeiten und Wartungsintervalle minimieren.
Die Wartungskosten werden dadurch erheblich reduziert und die Lebensdauer wird deutlich verlängert. Diese Aspekte haben erhebliche, positive Auswirkungen auf Ihre Betriebskosten = Total Cost of Ownership (kurz TCO) und die Gesamtanlageneffektivität = Overall Equipment Effectiveness (kurz OEE).

Gesetzliche Anforderungen mit einer einzigen Software umsetzen.
Mit dem Einsatz der Wartungsplaner Software überzeugen EHS-Kräfte nicht nur intern gegenüber Vorgesetzten, sondern auch extern gegenüber Auditoren und Behörden.
Unsere Software führt Sie automatisch zu mehr Rechtssicherheit.

Mehr Effizienz durch einer intuitiven Oberfläche zur Erstellung und Planung von Wartungsarbeiten
Unsere Software bietet die Bereitstellung eines umfassenden Plans für Wartungsarbeiten inklusiv einer Mitarbeiter- und Ressourcenzuweisungen.
- Automatisieren Sie die Erstellung von Arbeitsaufträgen und Zuweisung von Handwerkern zu den Wartungsarbeiten.
- Protokollieren Sie Wartungstermine - Eskalieren Sie die überfälligen Wartungsarbeiten.
- Senken Sie Ihre Betriebskosten durch geringere Ausfallzeiten.
- Senken Sie die Investitionskosten durch eine längere Lebensdauer von Maschinen.
- Analysieren Sie die Instandhaltungs-Kennzahlen.


Fazit Mit einem Tool für Wartung und Instandhaltung ist jedes Unternehmen auf Kontrollen durch die Gewerbeaufsicht optimal vorbereitet. Transparenz und Rechtssicherheit im Wartungs- und Instandhaltungsmanagement ist gegeben, Arbeitsunfälle sowie die daraus resultierenden Kosten oder Ausfälle von Mitarbeitern werden ebenso reduziert wie der Maschinen- oder Anlagenstillstand. So entwickelt sich die Instandhaltung von einem reinen Kosten- zu einem echten Wertschöpfungsfaktor.

Prüfprotokolle in einer Software

Alles, was Sie für die Steuerung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen brauchen, in einer einzigen Software.
Prüfplaner / Wartungsplaner dokumentiert alle vorgeschriebenen Prüffristen. Die Liste der prüfpflichtigen Arbeitsmittel und Betriebsmittel in Unternehmen ist endlos lang. Erledigen Sie ihre Arbeiten rund um die Prüfungen und Wartungen mit dem Wartungsplaner einfacher und schneller als je zuvor. Technisches Objekt Management: Verlieren Sie nicht den Überblick über die anstehenden Wartungen. Mit nur einigen Klicks haben Sie alle Prüfberichte und Protokolle griffbereit.

Anwenderkreis

Speziell für die Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsräte und Führungskräfte
Arbeitsschutzverantwortliche in Betrieben: Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Serviceplaner, Servicemanager, Prüfplaner, Gefahrstoffbeauftragte, Mitarbeiter im Unterhalt, Brandschutzbeauftragte, verantwortliche Elektrofachkräfte