###METATWITTER
Das arbeitsmedizinische Logbuch verwaltet und plant arbeitsmedizinisch

Logbuch für arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
Sichere Dokumentation aller Vorsorgeuntersuchungen im Unternehmen
Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen zur Vorbeugung arbeitsbedingter Erkrankungen dokumentieren
mehr lesen

Untersuchungstermine nicht mehr vergessen. Das arbeitsmedizinische Log

Arbeitsmedizin DGUV Vorschrift 2
Sichere Dokumentation der Vorsorgeuntersuchungen im Betrieb
Vorgabe (DGUV Vorschrift 2) zur Konkretisierung des Arbeitssicherheitsgesetzes
mehr lesen

Arbeitsmedizin Organisation.
Software zur Digitalisierung Prüftermine

Organisation der Arbeitsmedizin
An der Digitalisierung in der Arbeitsmedizin führt kein Weg vorbei.
Automatische Erinnerung an Überprüfungen für arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchung
mehr lesen

Arbeitsmedizin Organisation.
Digitalisierung in der Arbeitsmedizin .

Arbeitsmedizin Vorsorgeuntersuchungen im Betrieb
Digitalisierung in der Arbeitsmedizin
Automatische Erinnerung an Vorsorgeuntersuchung im Unternehmen
mehr lesen

Liste der G-Ziffern. Logbuch verwaltet die arbeitsmedizinische Vorsorg

Arbeitsmedizin G-Ziffern Vorsorgeuntersuchung
Dokumentation der Vorsorgeuntersuchungen im Unternehmen
Maßnahmen zur Vorbeugung arbeitsbedingter Erkrankungen dokumentieren
mehr lesen


Software für ein effizientes Prüfmanagement. Wartungsprogramm plant Prüfungen und Wartungen.

Mit unserem Wartungsprogramm entfällt das lange Suchen der Protokolle
Mit unserer Wartungsplanung fällt es ihnen leicht, bei den sicherheitsrelevanten Prüfungen die Nachweise vorzulegen.
Die Wartungssoftware ermöglicht Ihnen die gesetzlich vorgeschriebenen Gesetze und Vorschriften im Arbeitsschutz einzuhalten.
Arbeitsmedizin Hier ist ein Überblick
Archiv zum Thema [Arbeitsmedizin].Wartungsplaner von HOPPE. Wartungsmanager 195 € Wartungssoftware 2024


Mit dem Elektromanager erledigen Sie Ihre Arbeit bei der Dokumentation der Elektroprüfungen in kürzerer Zeit.
So schließen Sie Dokumentation der Elektroprüfungen im festgelegten Zeitrahmen ab.
Der Elektromanager bietet eine Elektroschnittstelle zum Wartungsplaner.

Wie überträgt die Schnittstelle / Elektromanager die Daten zum Wartungsplaner?
Durch direkte Zusammenarbeit mit den Gerätetestern von FLUKE und den Gerätetestern von GOSSEN METRAWATT sorgen wir für papierlose Abläufe und einem intelligentes Dokumentenmanagement.

Die Schnittstelle entstand für die Organisation der elektrischen Betriebsmittel und bietet einen Import der E-Prüfung.
Das Elektromanager( Elektroprüfung für Elektrogeräte nach DGUV) entstand aus den Anforderungen der betrieblichen Praxis. Denn die Elektrogeräte haben eine besondere Prüfungen mit einem Messprotokoll. Dieses Messprotokoll wird direkt in den Wartungsplaner übertragen.

Beispiel der Prüfergebnisse aus dem Elektromanager:
Schutzleiterwiderstand, Isolationswiderstand, Ersatzableitstrom, Schutzleiterstrom (Differenzstrommessverfahren), Berührungsstrom (direktes Messverfahren), Laststrom / Leistung Schutzkleinspannung (PELV).

Im Wartungsplaner erfolgt die digitale Verwaltung sämtlicher elektrischen Betriebsmittel des Unternehmens.
Jedes elektrische Gerät wird mit einem Barcode versehen, der über einen Scanner oder einer mobilen App im Smartphone oder auf dem Tablet ausgelesen wird. Dann erfolgt die Messung mit dem Gerätetester. Nach Abschluss der Messungen, werden die Messprotokolle aller Elektroprüfungen direkt mit dem Elektromanager von HOPPE per Schnittstelle in den Wartungsplaner übertragen.
In Abhängigkeit des Mesgerätes bietet der Elektroprüfungsmanager unterschiedliche Transfermöglichkeiten. CSV Datei, ETC-Datei, XML, übertrag per COM-Port ( USB), oder Fluke-DMS als Access Datei.

Alles Elektroprüfungen der elektrischen Geräte befinden sich in der Software.
Fordert die Berufsgenossenschaft beispielsweise den Nachweis von Prüfprotokollen, so sind diese ebenfalls dem Elektrogerät zugeordnet, digital hinterlegt und damit auch am Rechner augenblicklich abrufbar.

Unsere Software erleichtert die Dokumentation der gesetzlich geforderte Prüfungen von Arbeitsmitteln
Die fristgerechte Prüfung von Geräten, Werkzeugen, Maschinen und Anlagen im Unternehmen stellt eine hohe logistische Herausforderung dar.
Bei der großen Vielzahl von prüfpflichtigen Objekten lassen sich die gesetzlich geforderten Prüfungen und die Dokumentation der Prüfungen nur mit einer EDV-Unterstützung lösen. Die Umsetzung der staatlichen und berufsgenossenschaftlichen Arbeitsschutzvorschriften erfordert eine hohe Sorgfalt des Arbeitgebers oder Unternehmers.

Der Wartungsplaner bietet für diese Herausforderung ein Modul zur Inventarisierung von Arbeits- und Betriebsmitteln.

Mit der Erfassung der prüfpflichtigen Arbeits- und Betriebsmittel werden die erforderlichen Prüfungen und Fristen zentral erfasst.
Im zentralen Aufgaben- und Maßnahmenplan können Sie mehrere Prüfungen und Wartungen erfassen und somit vorbeugend planen. Der Wartungsplaner unterstützt Sie bei der Planung neuer Prüftermine, indem nach erfolgter Prüfung automatisch ein neuer Prüfbericht für den nächsten Termin angelegt wird. Alle Prüfaufgaben und Prüfobjekte können klassifiziert werden, sodass individuelle Listen unterschiedlicher Typen erstellt werden können.

Arbeitssicherheit in kurzer Zeit bequem und revisionssicher protokollieren
Prüftermine, Maßnahmen zum Arbeitsschutz und deren Mängel müssen lückenlos dokumentiert und gemanagt werden.
Alle Mitarbeiter im Betrieb, die mit der Dokumentation der Arbeitssicherheitsprüfung zu tun haben, können diese Aufgaben mit unserer Arbeitsschutzsoftware Wartungsplaner in extrem kurzer Zeit, bequem und sicher dokumentieren.

Den Aufwand für die Dokumentation der Instandhaltung minimieren
Die Gesamtheit aller Maßnahmen zur Bewahrung des Soll-Zustandes einer Maschine oder Anlage wird mit der Instandhaltungssoftware Wartungsplaner lückenlos dokumentiert.

Typische die Kennzahlen der Instandhaltung (KPI)

MTBF = Mean Time Between Failures. MTBF bezeichnet die mittlere Betriebsdauer zwischen Ausfällen instandsetzbarer Maschineneinheiten.
MTTR = Mean Time To Repair
MDT = Mean Down Time
OEE = Overall Equipment Effectiveness


Fazit Mit einem Tool für Wartung und Instandhaltung ist jedes Unternehmen auf Kontrollen durch die Gewerbeaufsicht optimal vorbereitet. Transparenz und Rechtssicherheit im Wartungs- und Instandhaltungsmanagement ist gegeben, Arbeitsunfälle sowie die daraus resultierenden Kosten oder Ausfälle von Mitarbeitern werden ebenso reduziert wie der Maschinen- oder Anlagenstillstand. So entwickelt sich die Instandhaltung von einem reinen Kosten- zu einem echten Wertschöpfungsfaktor.

Prüfprotokolle in einer Software

Alles, was Sie für die Steuerung und Dokumentation vorgeschriebener Prüfungen brauchen, in einer einzigen Software.
Prüfplaner / Wartungsplaner dokumentiert alle vorgeschriebenen Prüffristen. Die Liste der prüfpflichtigen Arbeitsmittel und Betriebsmittel in Unternehmen ist endlos lang. Erledigen Sie ihre Arbeiten rund um die Prüfungen und Wartungen mit dem Wartungsplaner einfacher und schneller als je zuvor. Technisches Objekt Management: Verlieren Sie nicht den Überblick über die anstehenden Wartungen. Mit nur einigen Klicks haben Sie alle Prüfberichte und Protokolle griffbereit.

Anwenderkreis

Speziell für die Fachkraft für Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Betriebsräte und Führungskräfte
Arbeitsschutzverantwortliche in Betrieben: Unternehmer, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Mitarbeiter Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit, Sicherheitsbeauftragte, Serviceplaner, Servicemanager, Prüfplaner, Gefahrstoffbeauftragte, Mitarbeiter im Unterhalt, Brandschutzbeauftragte, verantwortliche Elektrofachkräfte